WOBES - Verein zur Förderung von Wohnraumbeschaffung

  • header balken 753x108

Mobil betreutes Wohnen

Mobil betreutes Wohnen ist ein Unterstützungsangebot für Menschen, die ihre Wohnung nachhaltig sichern und dabei professionell begleitet werden möchten.

Für einen befristeten Zeitraum bietet ein Team von Sozialarbeiter*innen und einer Sozialpädagogin Begleitung, Beratung und Unterstützung für in Wien lebende Menschen an, die akut von Wohnungsverlust betroffen sind oder waren.

Unser Angebot richtet sich an Einzelpersonen, Paare und Familien, die

  • von Wohnungslosigkeit betroffen sind und mit sozialarbeiterischer Beratung und Unterstützung eine Wohnung im Rahmen der Wiener Wohnungslosenhilfe beziehen wollen
  • aus einer Einrichtung der Wohnungslosenhilfe in eine eigene Wohnung ziehen
  • ehemals wohnungslos waren und kurz- oder längerfristige Unterstützung benötigen
  • eine Delogierung abwenden konnten und Unterstützung zur nachhaltigen Wohnungssicherung benötigen.

Ziel ist es, durch individuell abgestimmte Beratung und Betreuung die Lebenssituation zu verbessern, die Eigenkompetenzen zu fördern und eine nachhaltige Wohnungssicherung zu erreichen.

Als Voraussetzung für die Inanspruchnahme der vom Fonds Soziales Wien geförderten Leistung „Mobil betreutes Wohnen“ gilt unter anderem die Förderbewilligung des Beratungszentrums Wohnungslosenhilfe (bzWO) und die Bereitschaft zur aktiven Zusammenarbeit.

Eine Anmeldung für dieses Angebot ist im bzWO (1080 Wien, Lederergasse 25, Tel.: 01/24524) möglich.

Unsere Beratungsstelle kann zu den angegebenen Zeiten ohne Termin sowie nach Terminvereinbarung genutzt werden.

Kontakt und Ansprechpersonen

E-Mail: mobewo@wobes.org

Team Werdertorgasse:

Werdertorgasse 15/3-6
1010 Wien

Claudia Fischer
Tel.: 01 / 890 08 14 - 319

Julia Mende
Tel.: 01 / 890 08 14 - 324

mobewo1@wobes.org

Beratungszone

Mo 09:00 - 11:00 Uhr
Do 15:00 - 17:00 Uhr

oder nach Vereinbarung

Team Springergasse:

Barbara Parzer
Springergasse 3/7
1020 Wien
Tel.: 01 / 909 32 34
mobewo2@wobes.org

Beratungszone

Di 09:00 - 11:00 Uhr
Mi 13:00 - 15:00 Uhr

oder nach Vereinbarung

logo fsw